Bei Sonnenschein und mit vielen Gänseblümchen auf dem Platz fand dieses Jahr unsere Begleithundeprüfung statt. 7 tapfere Hund-Mensch Teams stellten sich dem kritischen Blick des Prüfers und gaben ihr Bestes. Sie mussten sich zunächst bei der Unbefangenheitsprüfung beweisen, was auch alle gut geschafft haben. Danach folgte der Teil auf dem Hundeplatz. Hier bestanden 3 Teams und durften den Stadtteil noch absolvieren. Im Stadtteil zeigten sich alle Paare als super nervenstark und toll eingespielt und bestanden mit großem Erfolg. Herzlichen Glückwunsch an die Tagessiegerin Saskia mit ihrem Koda, an Sabine mit ihrem Bobby und Julia mit Mila!!! Ihr habt das wirklich toll gemacht!

Der Prüfungsvormittag ging dann in einen Grillmittag über und es wurde bei Bratwurst und Salat über den Tag gesprochen. Vielen Dank an alle Helfer, Mitwirkende, Organisatoren und Unterstützer!


Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung am Freitag, den 27.03.2015 wurden nicht nur über die tollen Erfolge des letzten Jahres aus allen Gruppen im Geschäftsbericht 2014 vorgestellt, sondern auch der Kassenbericht. Die Jubilare wurden geehrt und es gab viele Informationen die ausgetauscht wurden.
In unserer Vorstandschaft stellten sich nach ihrer "Entlastung" einige wieder zur Wahl und wurden auch wieder gewählt. Es gibt allerdings auch ein paar Veränderungen. Für die Stelle des ersten Vorsitzenden wurde ein neuer Vertreter gesucht, den wir mit Saskia Kusch auch schnell gefunden und gewählt haben. Als neue Obfrau für den Fährtenbereich wurde Cosima Striepe gewählt und Jörg Rittinger wird inZukunft den Agiltybereich vertreten. Die THS Gruppe stellt in Zukunft keinen Obmann/ keine Obfrau mehr.   


Herzlichen Glückwunsch an Cosima und ihren Bono! Die beiden haben am Sonntag beim VdH Linkenheim die Fährtenprpüfung FPr1 als Beste in dieser Klasse mit 98 Punkten abgelegt

Wir sind sehr stolz auf die beiden und Bonos Sucharbeit wurde von der Richterin sehr gelobt! ... auch die Zuschauer waren von Bono ebenso überzeugt.
Wir freuen uns für euch! Weiter so!

Border Collie
Am letzten Sonntag fand beim PHV unser Frühjahrs Obedience-Turnier statt. Unter der Leitung von Richterin Anke Advena und Richteranwärterin Claudia Ullmann gingen Teams in allem Klassen an den Start. Vom PHV sind in Klasse 1  Cornelia Konrad mit Geoffroy, 2. Platz (196,5 Punkte) und Jürgen Schneider mit Keelay, 1. Platz (210 Punkte) gestartet. Sylvia Bachofer mit Elvin hat mit 252,5 in der Klasse 3 den 2. Platz erreicht.
Herzlichen Glückwunsch!
Vielen Dank an alle Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben!

Hier geht es zu den Ergebnissen


Wir freuen uns Neil Short auf Wales bei uns begrüßen zu dürfen und laden euch hierfür recht herzlich ein! Neil Short ist Obedience Trainer und mehrfach auf Crufts mit verschiedenen Retrievern gestartet.

Das Seminar eignet sich für Hunde allen Altersgruppen und Leistungsniveaus.

Wann: 5.-7.6.2015 Freitag: Videoabend; Samstag + Sonntag Praxisteil auf dem Platz. Das Seminar findet auf Englisch statt, wobei der Videoabend komplett und der Praxisteil bei Bedarf übersetzt wird.

Teilnehmerzahl: Praxisteil: 10 Hunde- Mensch Teams; Videoabend und Teilnehmer ohne Hund unbegrenzt.

Hier geht's zur Anmeldung


 

 

 

Vereinsleben und Vereinsarbeit

Jeder Verein ist so einzigartig wie die Mitglieder, die sich für ihn einbringen. Ein Verein gibt uns die Möglichkeit unsere gemeinsamen Interessen zu pflegen (Hundesport) und gemeinsam an Zielen zu arbeiten (z.B. die Akzeptanz von Hunden in der Gesellschaft).

Vereint geht manches leichter!