Hundesport

  •  

    NEIN!!! Ihr müsst nicht nackt kommen ;)


    Sondern:

    KEIN SchnickSchnack, Preise und Verpflegung!!!! Es gibt Kaltgetränke und wir machen euch gerne den Grill an. Jeder darf dann sein Grillgut selber mitbringen oder andersweitig für Verpflegung sorgen.

    JEDER der sich zu unserem Turnier anmeldet, erklärt sich bereit einmal am Tag als Helfer eingeteilt zu werden.

    MELDEN ab sofort bis 10.08.2017 über Webmelden

    LEISTUNGSRICHTER Nick Koch

    MELDESTELLE am Turniertag ab 15:00 Uhr

    ERSTE BEGEHUNG 16:00 Uhr, ERSTER START 16:15 Uhr

     

     

  • Da es euch so gut gefallen hat, bieten wir auch dieses Jahr wieder ein Nackedei-Turnier an. Was das bedeutet?


    - es wird nach jeder Klasse eine Siegerehrung geben, es besteht dann auch die Möglichkeit die Papiere zu holen
    - Nackedei= keine Preise, kein Schnick-Schnack >>> kommen-laufen-siegen-spaß haben-gehen
    - warme und kalte Getränke, keine Verpflegung, aber die Möglichkeit auf unserer Terrasse mit unserem Grill zu grillen! Also quasi Selbstverpflegung.

    - LR Daniel Walz

     

    Meldestellenöffnung/Ablaufzeiten:

    am Vortag:           18:00-19:00          
    am Turniertag:           9:00-9:45          
    erste Begehung:           09:45          
    erster Start:           10:00          
  • Wir freuen uns, dass Kerstin und Gernot, die seit einiger Zeit zusammen die Basisgruppe im PHV Karlsruhe e.V. anleiten, nun auch gemeinsam die Welpengruppe übernehmen. Kerstin ist nebenbei noch Obfrau Basis und Gernot hat den Job des Obmann RallyObedience inne. So viel ehrenamtliches Engagement ist nicht selbstverständlich!*

    Mit der Übernahme ab dem 16.09.2020 findet die Welpengruppe immer MITTWOCHS, 18 - 19 Uhr statt. Interessenten erfragen bitte rechtzeitg vorab, ob es möglich ist, die kostenlose Schnupperstunde wahrzunehmen.

    Die Basisgruppe verschiebt ihre Trainingszeit um eine Stunde auf Mittwoch, 19 - 20 Uhr.

    Wir wünschen Kerstin und Gernot einen guten Start und bedanken uns bei Simone, Aurelia, Lara und Jasmin, die die Gruppe in den vergangenen Monaten leiteten.

     

    Eine Übersicht aller Gruppen und Trainingszeiten gibt es HIER

     

    * Wir haben einige sehr engagierte Mitglieder :-) Junge und Reife, Neue und alte Hasen ;-)

     

    Sunny 2018

  •  

     

    Die Bilder sprechen für sich! Wir hatten eine wunderbare Begleithundeprüfung 2018. Mantel- und Mützen-Wetter, aber kein Hund ist bei der Ablage festgefroren ;-) Vielen Dank an die LR Claudia Ullmann für ihre faire, konstruktive und immer herzlich formulierte Bewertung aller Teams!

    Unsere Tagessieger sind Tanja und Elana! Ihr seid ein tolles Team - Herzlichen Glückwunsch!

    Am Praxisteil teilgenommen haben ausserdem...

    Ulli und Bente (b.)
    Steffi und Cody (b.)
    Maike und Lotte (b.)
    Angela und Sammy (n.b.)
    Annette und Tara (b.)
    Amelie und Flint (b.)
    Gernot und Samu (b.)
     
    Nur die Sachkunde haben abgelegt... Dominique, Felix und Annette 
     

    Leider hat Sammy zwei Mal zu viel den Rasen auf eigene Faust näher untersuchen müssen, aber bis dahin hat er sich toll gezeigt - Kopf hoch, Angela! Allen anderen Herzlichen Glückwunsch!!!

     


     

     

  • Wir freuen uns, dass seit Anfang Juni Annette M. die Leitung einer neuen Rally Obedience Gruppe für Anfänger übernommen hat. Sie findet immer mittwochs ab 18:30 Uhr statt.

    Der Agility Grundkurs ist wieder gestartet und findet donnerstags, 19:15 - 20:15 statt bei Steffi P. und Gerrit H.

     

  • Die Vorstandschaft freut sich über die Bereitschaft von Kerstin und Claudia eine neue Gruppe zu eröffnen. Herzlich willkommen an Bord!

    In ihrer Beschäftigungsgruppe,die mittwochs um 18:00 Uhr stattfindet , werden abwechslungsreiche Übungen zur Teambildung Mensch-Hund angeboten. Für diejenigen, die aus der Junghundegruppe „herausgewachsen“ sind, sich aber (noch) nicht für eine Hundesportgruppe entschieden haben, bietet die Gruppe eine tolle Möglichkeit, den Mensch-Hund-Teams individuell gerecht zu werden. Ob Neueinsteiger, Quereinsteiger oder „alter Hase“, alle sind willkommen. Das abwechslungsreiche Training wird aus verschiedenen Elementen des Hundetrainings gebildet. Mit Teilen aus Agi, RallyObedience, Clickertraining, Nasenarbeit und Tricks soll das Ziel „Teambildung“ erarbeitet werden. Eine vorherige Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!sollte vor einer Teilnahme passieren.

Vereinsleben und Vereinsarbeit

Jeder Verein ist so einzigartig wie die Mitglieder, die sich für ihn einbringen. Ein Verein gibt uns die Möglichkeit unsere gemeinsamen Interessen zu pflegen (Hundesport) und gemeinsam an Zielen zu arbeiten (z.B. die Akzeptanz von Hunden in der Gesellschaft).

Vereint geht manches leichter!

© 2015-2020 Erster Deutscher Polizei-Hunde-Verein gegr. 1924 e.V. Karlsruhe