Liebe Mitglieder und Interessenten,

 

viele warten sehnsüchtig auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs. Die Voraussetzungen zur Teiilnahme wurden per E-Mail an die Mitglieder versandt. Das Vereinsgelände wurde entsprechend der Anforderungen an die Hygieneregeln ausgestattet.

 

Alle Nicht-Mitglieder, die Interesse an der Teilnahme in einer Gruppe haben, setzen sich bitte vorab mit dem/der Übungsleiter*In in Verbindung.

 

Welche Gruppe legt wann los? 

 

Welpen: derzeit noch offen, nehmt bitte Kontakt per Mail auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Junghunde: voraussichtlich 10.06.

Basis: 20.05.

Agility: montagsgruppe ab 18.05. / donnerstagsgruppe noch offen

Obi: Neueinsteiger ab Juni, bereits bestehende Gruppe ab 19.05.

RallyObi: Neueinsteiger ab Juni, bereits bestehende Gruppe ab 20.05.

RallyObi-Beginner: 20.05.

Degility: 26.05.

 

 

Euer Hund ist dem Welpen und Junghundealter entwachsen, und ihr sucht nach einer Möglichkeit die Bindung in Eurem Team zu stärken und das Miteinander im Alltag stressfrei zu gestalten?
Oder ihr würdet gerne Hundesport betreiben, könnt Euch aber noch nicht entscheiden, welche Sparte?
Ihr sucht eine Möglichkeit, die Basis für die Begleithundeprüfung zu legen?
Und vor allem wollt ihr als Mensch-Hund Team auch Spaß an der Arbeit miteinander haben?
Dann seid ihr bei uns richtig.

Zum Programm gehören:
-) Vermittlung von Trainingsmethoden zur Ausbildung von Hunden
-) Training von Standardsituationen: Mensch Hund Begegnung, Hund Hund Begegnung, Abrufen,
Aufmerksamkeitstraining......
-) Vorstellung von Hundesportarten, auch durch Gastbesuche aus den Sportgruppen
-) Bei Interesse Vermittlung der Grundelemente für die Begleithundeprüfung

Gerne könnt Ihr ab dem 20.05.2020 bei uns zum Schnuppern vorbeikommen, wir freuen uns auf Euch!

Kerstin und Gernot

Die für Mai geplanten VDH Qualifikationsläufe zur WM Obedience 2020 müssen wir leider ausfallen lassen.
Ob es einen Ersatztermin geben wird, ist im Moment nicht vorhersehbar.
Wie bei allen Dingen in diesen Tagen bitten wir von Einzelnachfragen zur weiteren Planung abzusehen. Sobald weitere Informationen vorliegen informieren wir aktuell. Vielen Dank für das Verständnis.

Rainer M. Sydow
VDH OfO

 

Der PHV Karlsruhe e.V. als Ausrichter bedauert dies natürlich sehr, aber wir sind auch dankbar, dass in der aktuellen Situation jetzt frühzeitig eine Entscheidung getroffen wurde.

 

Previous Next

Herzlichen Glückwunsch zur bestanden Begleithundeprüfung an Sarah mit Kenny, Lara mit Jimmy, Aurelia mit Chester (Tagessieg :-) )  und Markus mit Anni!

Carmen hat Milo mit viel Gelassenheit durch die Prüfung geführt, aber leider hat es heute nicht ganz gereicht.

Herzlichen Dank an Franz und Mailo, die als Team ohne Wertung mitliefen. Stefanie Pätzold hat die Teams vorbereitet und die Prüfung am heutigen Tag geleitet, auch ihr ein fettes Dankeschön! Leistungsrichterin Alexandra Klein führte die zum Teil hundesportlich unerfahrenen Teams fair und freundlich durch ihre Prüfung. Vielen Dank dafür! 

 

 

 

Vereinsleben und Vereinsarbeit

Jeder Verein ist so einzigartig wie die Mitglieder, die sich für ihn einbringen. Ein Verein gibt uns die Möglichkeit unsere gemeinsamen Interessen zu pflegen (Hundesport) und gemeinsam an Zielen zu arbeiten (z.B. die Akzeptanz von Hunden in der Gesellschaft).

Vereint geht manches leichter!

© 2015-2020 Erster Deutscher Polizei-Hunde-Verein gegr. 1924 e.V. Karlsruhe