Infos zum Nackedei-Agility-Turnier am 4./5. Mai

Anbei die wichtigsten Infos für unser erstes Turnierwochenende in diesem Jahr:

Meldestelle geoeffnet ab: 9:00-9:45 Uhr
Turnierbeginn/erste Begehung 10:00 Uhr
Richter: Daniel Walz

geplanter Ablauf: Spiel 0, A0, A1, A2, Spiel 1/2, Jumping 3, A3

Nackedei bedeutet: ZU SEINER KLASSE KOMMEN-STARTEN-PAPIERE HOLEN-GEHEN...keine Preise, keine Verpflegung, im Vereinsheim gibt es Getränke und es besteht die Möglichkeit auf unserer Terrasse selbstorganisiert den Grill anzuschmeißen...wir stellen euch dazu alles bereit. Wir werden am Samstag nach dem Turnier auf jeden Fall gemeinsam grillen und freuen uns über jeden der sich anschließt!

Zu seiner Klasse kommen“ bedeutet, dass die Meldestelle von 9-9:45 Uhr für die A0er geöffnet ist...alle weiteren Klassen kommen entsprechend dem Ablaufplan eingetrudelt. Einen Zeitplan kann man erst erstellen, wenn die Starterzahlen sich stabilisieren...also in der heutigen Zeit kurz vorher ;) Wir versuchen euch aber einen möglichst genauen Zeitplan zukommen zu lassen!

Jeder Starter verpflichtet sich mit einer Anmeldung zu unserem Turnier einmal am Tag als Helfer eingesetzt zu werden. Es wird keinen Helferplan geben. Jede Klasse startet erst dann, wenn alle Posten besetzt sind ;)

Hinweis zur Anreise: der PHV ist mit dem PKW ausschliesslich über Honsellstr./Rheinhafen zu erreichen! Der Kurzheckweg ist ca. mittig für Kfz gesperrt. Zum Gassigehen kann dort aber gegangen werden.

 

Vereinsleben und Vereinsarbeit

Jeder Verein ist so einzigartig wie die Mitglieder, die sich für ihn einbringen. Ein Verein gibt uns die Möglichkeit unsere gemeinsamen Interessen zu pflegen (Hundesport) und gemeinsam an Zielen zu arbeiten (z.B. die Akzeptanz von Hunden in der Gesellschaft).

Vereint geht manches leichter!